0

Bergseen

 

Der Högsee ist Teil des Erlebnispark Hög und liegt bei der Mittelstation der Alpkopfbahn auf einer Höhe von ca. 1.800 Meter in Serfaus. Dieser künstlich angelegter Badesee sorgt an heißen Sommertage für willkommene Abkühlung. Das kristallklare Wasser besticht mit einwandfreie Wasserqualität. Für die jüngsten Gäste wurde ein eigener Flachwasserbereich angelegt. Mehrere Badestege und eine schwimmende Insel laden zum Relaxen und Sonnenbaden ein.

Wolfsee

Am Ortsrand von Fiss finden Sie den Wolfsee, einen inmitten der Bergwelt angelegter Speicherteich welcher Familien im Sommer eine willkommene Abkühlung bietet. Einfach Wanderschuhe ausziehen und die überhitzten Füße ins kühle Nass eintauchen!

Für die sogenannten „Eisbären“ gibt es noch eine Steigerung: baden im Furgler See… Schwimmen im kalten Wasser hat positive Effekte auf die Gesundheit. Das liegt vor allem am starken Kältereiz. Man bringt sein Stoffwechsel im Schwung, stärkt die Durchblutung und hält die Blutgefäße gesund.

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Empfohlene Beiträge